Zurück zu allen Veranstaltungen

Philosophischer Zirkus Landau

  • Seminarhaus Aurum Ostbahnstraße 21 76829 Landau (Karte)

Kunst und Intelligenz

mit Volker Homann:

Sowohl "Kunst" als auch "Intelligenz" gehören zu den Worten, bei denen zumindest im alltagssprachlichen Gebrauch nicht so ganz klar ist, was damit eigentlich gemeint ist: So wird manches Objekt als Kunst bezeichnet und manches Ding als intelligent.

Im Rahmen der Veranstaltung wird sich die Unschärfe nicht klären lassen und dennoch kann geschaut werden, inwieweit die beiden Begriffe erhellt werden können und der Blick darauf - und damit die Frage - gewagt werden, ob und wenn ja, was diese beiden miteinander zu tun haben.

Fragen ist der Philosophie eigen, mit Fragen statt mit Antworten wird versucht der Welt näher zu rücken. So ist die Veranstaltungsreihe /Philosophischer Zirkus/ der Philosophischen Praxis D E N K·P A U·S E in Landau/Pfalz ein Format, mit dem das Auditorium selbst aktiv werden kann. Nach einem Impulsgespräch sind die Anwesenden aufgefordert, selbst Fragen zu finden, die dann im Plenum erörtert werden. Im anschließenden geselligen Beisammensein findet sich Ort und Zeit für eingehendere Erörterungen zum gestellten Thema.

Eintritt: 15€ Weitere Info: Die Anzahl der freien Plätze ist begrenzt. Es wird daher freundlich um Anmeldung bis zum 15. Februar 2019 unter http://zirkus.denk-pau-se.de oder Tel. 06341/938063 gebeten.

Frühere Veranstaltung: 21. Februar
Philosophie in der Burg Aachen
Spätere Veranstaltung: 22. Februar
Lesung und Diskussion in Henri-Chapelle