15. November 2018

Welttag der Philosophie

Die UNESCO-Generalkonferenz hat 2005 den dritten Donnerstag im November zum Welttag der Philosophie erklärt. Der Philosophie soll an diesem Tag durch aktive und partizipative Veranstaltungen zu neuer Anerkennung und Würdigung verholfen werden. Hier finden Sie Veranstaltungen von IGPP Mitgliedern, die in diesem Rahmen stattfinden.

 
 
clasped-hands-541849_640.jpg

13.11. Frankfurt: Fürsorge als conditio humana

Vortrag von PD Dr. Ute Gahlings

Fürsorge ist eine in jeder Kultur vollzogene menschliche Praxis, die auf die Verletzlichkeit und Bedürftigkeit des Menschen reagiert. Der Vortrag befasst sich mit der Fürsorge als Basis und Ausgangspunkt jeder Beschäftigung mit ethischen Fragen.
Eintritt frei!

20 h, Denkbar Frankfurt, Spohrstr. 46A, 60318 Frankfurt am Main

 
girls-914823_640.jpg

15.11. Aachen: Vom Wert des Zuhörens

Vortrag von Dr. Heidemarie Bennent-Vahle

Philosophie in der Burg, Beginn 19 Uhr
Burg Frankenberg
Kultur und Begegnung Goffartstraße 45
52066 Aachen

 
rome-2333104_640.jpg

15.11. Salzburg: Die Lüge

Impuls von Dr. Cornelia Bruell

Wir gehen in diesem Salon den individuellen Zugängen zur Lüge nach. Wie geht es uns selbst mit dem Thema Lügen? Was stört uns an der Lüge? Erwarten wir hier von anderen vielleicht mehr, als von uns selbst? Wie würde eine Welt ohne Lüge aussehen? Ist ein Leben ohne Lüge überhaupt möglich? Gehört zum Lügen Absicht? Was heißt „sich selbst belügen“? Wer ist hier der Maßstab? Gibt es „Lügen-Apparate“?

19-21 Uhr, St. Virgil, Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg

 
LangeNacht2018-Plakat.jpg

15.11. Zürich: Lange Nacht der Philosophie

Vorträge von Christoph Quarch

14 Uhr – Der Weg aus der Höhle – Platon für digital Natives
Nur für Schüler und Studenten – Eintritt frei um Reservierung wird gebeten

18 Uhr – Sein ist Leben – Warum wir Platon neu entdecken sollten
Eintritt CHF 20/ermäßigt CHF 10 – um Reservierung wird gebeten

20 Uhr - Plato in Love – Warum Philosophieren erotisch ist
Eintritt CHF 20/ermäßigt CHF 10

Kulturhaus Helferei, Breitingersaal, Kirchgasse 13, CH-8001 Zürich
Ab 14 –Uhr bis 22.30 Uhr
Wir bitten um Reservierung eines Platzes unter betrieb@kulturhaus-helferei.ch

 
ina-schmidt.jpg

15.11. Hamburg: Tun und Lassen, was wir wollen.

Expert Talk: Tun und Lassen, was wir wollen. Ein Leitfaden zur Gelassenheit
mit Dr. Ina Schmidt

DO. 15. NOVEMBER 2018, 19:30 UHR – 21:00 UHR MEZ

Brainery - Ideen fürs leben
Bäckerbreitergang 12
20355 Hamburg

 
fittosize_85_700_350_268bf019b849ddbbe1ef52484de61c03_0202_stadt_und_regionalbibliothek_erfurt_11.jpg

16.11. Erfurt : Philosophische Lesung für Kinder

Philosophische Lesung für Kinder
Dietlinde Schmalfuß-Plicht (Philosophische Praxis MILAN, Erfurt) liest für Kinder der 5. Klasse aus dem Buch "Anderwelten" von Gabriele Münnix.
Welttag der Philosophie in Verbindung mit dem Bundesweiten Vorlesetag 2018

Freitag, 16. November 2016, 11:30 Uhr
Kinder- Und Jugendbibliothek Erfurt, Marktstraße 21, 99084 Erfurt