Zurück zu allen Veranstaltungen

Philosophy After Work Erfurt

  • Haus Dacheröden 37 Anger Erfurt, TH, 99084 Deutschland (Karte)

Hannah Arendt, Denken - Arbeiten - Leben

Aus: "Denken ohne Geländer"

Können philosophische Schriften für uns, in unserem Alltag heute fruchtbar sein? Haben solche Texte etwas mit mir zu tun? Die Lektüre kleiner Texte großer Philosophen soll zu einem gemeinsamen Gedankenaustausch anregen.

Die philosophische Praktikerin Dietlinde Schmalfuß-Plicht leitet diese Zusammenkünfte und bei ihr können sich alle Interessenten bis eine Woche vor dem Termin anmelden: info@philosophie-milan.de.

Am 1. Juli wird gelesen: Hannah Arendt: "Denken - Arbeiten - Leben" - Aus: "Denken ohne Geländer".

Die Teilnahmegebühr beträgt € 10,- / erm. € 7,- und wird am Abend der Veranstaltung entrichtet.

Frühere Veranstaltung: 30. Juni
Philosophischer Salon Darmstadt
Spätere Veranstaltung: 3. Juli
Gruppe der Philosophischen Praxis Solidarität