Zurück zu allen Veranstaltungen

Philosophischer Salon in Baden bei Wien

Thema: LÜGE

Die Philosophie hat einiges zu sagen zum Thema Lüge. Denn kann es etwa sein, dass nur aufgrund der Lüge überhaupt von Wahrheit gesprochen werden kann? Wie geht es uns selbst mit dem Thema Lügen? Erwarten wir hier von anderen vielleicht mehr, als von uns selbst? Wie würde eine Welt ohne Lüge aussehen? Ist ein Leben ohne Lüge überhaupt möglich? Wann gilt eine Lüge als Lüge?

Wir lesen zum Einstieg ein paar Auszüge aus verschiedenen Werken Nietzsches.

Wie immer treffen wir uns im Seminarbogen in der Wörthgasse 14 in Baden (Nähe Bahnhof). 

Es gibt Wein, Wasser, Saft, Tee und Knabbereien. 

Eintritt: 7€ - nach der Anmeldung wird zeitgerecht der Text verschickt.

Ich freue mich auf die Diskussion.

Infos und Anmeldung hier: http://www.philoskop.org/aktuell/2018/6/15/15-philosophischer-salon-die-lge

 

Frühere Veranstaltung: 13. Juni
Philosophie im Dialog Reinbek
Spätere Veranstaltung: 18. Juni
Philosophischer Salon in Wien